Vor­stel­lung des För­der­ver­eins 2018

Als neu­er Vor­stand und Bei­rat des „För­der­ver­eins Real­schu­le Plochin­gen e.V.“ sind wir seit Ende März 2018 aktiv!

Unse­re vier neu­en Mit­glie­der haben Kin­der in der 5. und 6. Klas­se. Zwei Eltern­tei­le aus der vor­her­ge­hen­den Rie­ge füh­ren ihre Ämter noch zwei wei­te­re Jah­re bis zum Abschluss ihrer Kin­der fort.

Wir Ehren­amt­li­chen brin­gen viel Erfah­rung aus unse­ren Beru­fen (Orga­ni­sa­ti­on, Ver­trieb, (Mit-) Füh­ren eige­ner Betrie­be) und Ver­eins­ak­ti­vi­tä­ten, inkl. För­der­ver­ein der Grund­schu­le, mit.

Uns eint unser per­sön­li­cher Anspruch auf Mit­ge­stal­tung des Schul­le­bens mit Weit­sicht und als Ideen­ge­ber.

In den ers­ten Mona­ten lern­ten wir unse­re neu­en Ämter mit den Auf­ga­ben ken­nen, kamen den büro­kra­ti­schen Ver­pflich­tun­gen und den neu­en Daten­schutz­be­stim­mun­gen nach.

Für die Zehnt­kläss­ler pack­ten wir Moti­va­tions-Snack­tü­ten zum Auf­takt ihrer schrift­li­chen Prü­fun­gen und prä­sen­tier­ten uns erst­ma­lig mit einem Bewir­tungs­stand beim Vor­trag „Das Ler­nen ler­nen“.

Seit Jah­ren unter­stützt der För­der­ver­ein regel­mä­ßig

  • mit Zuschüs­sen zu Klas­sen- und Abschluss­fahr­ten
  • die erleb­nis­päd­ago­gi­schen Tage der 5. Klas­sen
  • Pro­jek­te und Inves­ti­tio­nen

und bewir­tet nach den Klas­sen­pfleg­schafts­aben­den und am Begrü­ßungs­tag der Fünft­kläss­ler.

Es gilt für uns nun, Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen für wei­te­re Ver­kaufs­er­lö­se zu pla­nen sowie neue Pro­jek­te zu fin­den, bei denen finan­zi­ell unter­stützt wer­den kann. Geplant ist z. B. ein „Tas­ten­kurs – mit 10 Fin­gern schrei­ben“, für den wir Spon­so­ren von Plochin­ger Fir­men suchen.

Auch auf das eige­ne Erschei­nungs­bild wer­den wir als Neu­be­set­zung unse­ren Blick rich­ten und z. B. den Fly­er und die Home­page­prä­senz moder­ni­sie­ren. Im Rah­men künf­ti­ger Mar­ke­ting­ak­tio­nen möch­te sich der För­der­ver­ein wei­ter­hin aktiv und zeit­ge­mäß für sei­ne aktu­el­len und zukünf­ti­gen Ver­eins­mit­glie­der und Spon­so­ren zei­gen.