Freund­li­cher Emp­fang bei strah­len­dem Son­nen­schein

Bei Kai­ser­wet­ter wur­den die neu­en Fünft­kläss­ler am ver­gan­ge­nen Diens­tag­vor­mit­tag im Schul­hof der Neckar-Fils-Real­schu­le herz­lich will­kom­men gehei­ßen. Alex­an­dra Denneler, die Schul­lei­te­rin, begrüß­te zusam­men mit den Klas­sen­leh­re­rin­nen und der Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin die Neu­an­kömm­lin­ge.

Coro­nabe­din­gun­gen führ­ten dazu, dass die Ver­an­stal­tung nicht im Inne­ren des Gebäu­des statt­fin­den konn­te, was jedoch der Freu­de aller Betei­lig­ten kei­ner­lei Abbruch tat. Mit gro­ßer Span­nung hat­ten alle die­sem Tag ent­ge­gen gefie­bert: Die frisch Ein­ge­trof­fe­nen, weil sie nun an ihrer Neckar-Fils-Real­schu­le wei­ter ler­nen dür­fen und somit zu den “Gro­ßen” gehö­ren und ein gan­zes Schul­team, das mit viel Lie­be und Ener­gie den Emp­fang der jun­gen Schü­le­rin­nen und Schü­ler vor­be­rei­tet hat­te. Die gesam­te Schu­le wünscht den frisch­ge­ba­cke­nen Fünft­kläss­lern alles Gute und viel Erfolg für den neu­en Lebens­ab­schnitt.