Unser Leit­bild

Unse­re Schu­le legt den Grund­stein dafür, unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler zu sozi­al kom­pe­ten­ten Per­sön­lich­kei­ten  zu erzie­hen und somit zu einer mün­di­gen und eigen­ver­ant­wort­li­chen Teil­nah­me am beruf­li­chen und gesell­schaft­li­chen Leben zu befähigen.

Schul­at­mo­sphä­re

Wir, alle am Schul­le­ben Betei­lig­ten, Schü­ler, Leh­rer, Eltern, Sekre­tä­rin, Haus­meis­ter und Rei­ni­gungs­kräf­te, legen im täg­li­chen Umgang mit­ein­an­der gro­ßen Wert auf gegen­sei­ti­gen Respekt, Wert­schät­zung, Rück­sicht­nah­me und Ver­trau­en und hal­ten uns an unse­re in der Schul­ord­nung auf­ge­stell­ten Regeln.
Wir leben kul­tu­rel­le Viel­falt ohne Vor­ur­tei­le, wir gehen offen und koope­ra­tiv auf­ein­an­der zu. Auf­tre­ten­de Kon­flik­te wer­den fair und gemein­schaft­lich gelöst.

Wir Leh­re­rin­nen und Lehrer

han­deln im Umgang mit den Schü­lern päd­ago­gisch ver­ant­wor­tungs­voll und gerecht. Für das Gelin­gen von Unter­richt schaf­fen wir eine ange­neh­me, moti­vie­ren­de Lernatmosphäre.

Wir Schü­le­rin­nen und Schüler

zei­gen Leis­tungs- und Anstren­gungs­be­reit­schaft und erfül­len unse­re Schü­ler­pflich­ten gewis­sen­haft. Hier­zu gehö­ren der regel­mä­ßi­ge und pünkt­li­che Schul­be­such und das regel­mä­ßi­ge und sorg­sa­me Erle­di­gen der Haus­auf­ga­ben. Wir sind zu Enga­ge­ment im Unter­richt und wäh­rend außer­schu­li­scher Akti­vi­tä­ten bereit. Wir über­neh­men Ver­ant­wor­tung für unser Ver­hal­ten und für andere.

Wir Eltern

unter­stüt­zen die Arbeit der Schu­le durch unse­re erzie­he­ri­sche Tätig­keit und durch akti­ve Mit­ar­beit in schu­li­schen Gre­mi­en oder bei schu­li­schen Veranstaltungen.
Wir über­neh­men Ver­ant­wor­tung für die Erzie­hung unse­rer Kin­der und sor­gen für eine posi­ti­ve Grund­hal­tung der Schu­le gegen­über. Wir infor­mie­ren uns über die an der Schu­le gel­ten­den Regeln und sor­gen auch durch unser Ver­hal­ten dafür, dass die­se Regeln ein­ge­hal­ten werden.