Da roll­te der Ball

Das Ober­stu­fen­tur­nier der SMV

Am Frei­tag, den 14.02.2020 um 14.00 war der Anpfiff für das dies­jäh­ri­ge Ober­stu­fen­tur­nier.

Am Start waren Mann­schaf­ten aus den Klas­sen 8 bis 10, sowie die Klas­se 7b,  die Sie­ger des Unter­stu­fen­tur­niers und eine Leh­rer­mann­schaft.

Alle hat­ten sich viel vor­ge­nom­men, auch wenn es nur einen Sie­ger geben konn­te.

In span­nen­den Vor­run­den­spie­len sahen die Zuschau­er viel Enga­ge­ment der Fuß­bal­ler, die jedoch nie den Spaß am Sport aus den Augen ver­lo­ren. Für das leib­li­che Wohl sorg­te das Cate­ring­team der SMV mit lecke­ren Hot-Dogs. Die Schul­sa­ni­tä­ter stan­den bereit, um klei­ne­re Bles­su­ren zu ver­sor­gen.

Wei­ter­le­senDa roll­te der Ball

Zu Besuch bei Cer­am­Tec

Heu­te durf­ten unse­re Tech­nik­schü­ler der 8. Klas­se den Werk­stoff Metall und des­sen Bear­bei­tung näher ken­nen­ler­nen. Dazu wur­de die Aus­bil­dungs­werk­statt von Cer­am­Tec besucht, wobei ein Bau­satz des Fern­seh­turms her­ge­stellt wur­de. Eini­ge Schrit­te zur Voll­endung des Fern­seh­turms müs­sen noch im Tech­nik­un­ter­richt in der Schu­le erar­bei­tet wer­den. 

Mit vie­len Impres­sio­nen und tol­len Ein­bli­cken in den Beruf des Indus­trie­me­cha­ni­kers gin­gen die Schü­ler wie­der nach Hau­se. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön an die­ser Stel­le an Cer­am­Tec für die­se groß­ar­ti­ge und gewinn­brin­gend Ver­an­stal­tung.“

EDE­KA-Fri­schemo­bil

Für alle 9er-Klas­sen war das EDE­KA-Fri­schemo­bil an der Schu­le zu Besuch. In einem 1,5 stün­di­gem Pro­gramm konn­ten die Schü­le­rIn­nen einen Ein­blick in die Aus­bil­dungs­be­ru­fe des Lebens­mit­tel­ein­zel­han­dels erhal­ten.

Mul­ti­me­dia­shows, Vor­trä­ge und „Fahr­ge­schäf­te“ boten die Gele­gen­heit, hin­ter die Kulis­sen der Super­märk­te zu schau­en und sich den Tücken und Her­aus­for­de­run­gen des Ein­zel­han­dels zu stel­len. Trotz Sturm und Anrei­se­schwie­rig­kei­ten konn­te Ver­an­stal­tung rei­bungs­los durch­ge­führt wer­den.

Kampf um die Fuß­ball­kro­ne

Am Frei­tag, den 7. Febru­ar 2020 star­te­te das all­jähr­li­che Unter­stu­fen­fuß­ball­tur­nier der SMV  in  der Gym­na­si­um­hal­le, wozu  sich wie­der vie­le Teams ange­mel­det hat­ten.

Nicht zuletzt durch die vie­len Zuschau­er war die Stim­mung wie jedes Jahr wie­der fan­tas­tisch. Mit­schü­ler feu­er­ten ihre Teams an, Eltern coach­ten von der Tri­bü­ne und das SMV Pau­sen­ra­dio­team küm­mer­te sich um die Musik. Für das leib­li­che Wohl sorg­te die SMV durch den Hot­dog Ver­kauf. Wir bedan­ken uns bei allen Hel­fern und Teil­neh­mern. Ohne euch wäre so ein tol­les Tur­nier gar nicht mög­lich gewe­sen.

Wei­ter­le­senKampf um die Fuß­ball­kro­ne

Genuss­vol­le Zeit unter Spa­ni­ens Son­ne

In der letz­ten Woche im Janu­ar waren sechs Plochin­ger Real­schü­ler bei einem Schü­ler­aus­tausch in Mur­cia im Süd­os­ten Spa­ni­ens. Die zwei Mäd­chen und vier Jun­gen, die im Zusam­men­hang mit dem Eras­mus+ Pro­gramm der Plochin­ger Real­schu­le dort bei ihren Gast­fa­mi­li­en unter­ge­bracht waren, wur­den am Flug­ha­fen Ali­can­te von ihren Gast­ge­bern abge­holt. Im Okto­ber ver­gan­ge­nen Jah­res hat­ten die Plochin­ger selbst sechs spa­ni­sche Schü­le­rin­nen und Schü­ler zu Gast. Ihrem Gegen­be­such nun hat­ten sie mit gro­ßer Freu­de ent­ge­gen­ge­se­hen.

Wei­ter­le­senGenuss­vol­le Zeit unter Spa­ni­ens Son­ne

Kei­nen Tag der offe­nen Tür

In die­sem lau­fen­den Schul­jahr wird es lei­der kei­nen Tag der offe­nen Tür an unse­rer Real­schu­le geben kön­nen. Für den bevor­ste­hen­den Umzug in das benach­bar­te Gebäu­de der Burg­schu­le wer­den alle Kräf­te gebün­delt, so dass alle fokus­siert auf das gro­ße Ereig­nis hin­ar­bei­ten. Dadurch sind aktu­ell kei­ne Kapa­zi­tä­ten für einen sol­chen Tag der offe­nen Tür mehr frei. Im neu­en Schul­jahr wird es dann für alle im neu­en Gebäu­de wei­ter­ge­hen.

Neu­schnee und Son­ne

Noch vor Tages­an­bruch star­te­ten die Rod­ler und Ski­fah­rer in Rich­tung All­gäu. In der Nacht fiel in den Ber­gen 30 cm Neu­schnee und die Ski­fah­rer hat­ten im Ski­ge­biet Ober­joch bes­te Ver­hält­nis­se. Die Pis­ten waren mit ca. 3500 Schü­lern eben­falls gut besucht.

Zum Rodeln fuhr der Bus wei­ter ins Tann­hei­mer Tal nach Nes­sel­wäng­le. Der tie­fe Schnee brems­te zu Beginn die Rod­ler ordent­lich ein, die Abfahrt erfor­der­te viel Kraft und Lauf­ar­beit. Ab der zwei­ten Run­de ging es jedoch immer zügi­ger berg­ab.

Wei­ter­le­senNeu­schnee und Son­ne

Win­ter­sport­tag

Am Don­ners­tag den 29. Janu­ar 2020 war die gesam­te Real­schu­le Plochin­gen beim tra­di­tio­nel­len Win­ter­sport­tag. Ein klei­ner Teil der Schü­ler und Leh­rer ist mor­gens sehr früh gestar­tet, um ein Plätz­chen mit Schnee zum Schlit­ten- oder Ski­fah­ren zu fin­den. Die rest­li­chen Schü­ler und Leh­rer amü­sier­ten sich beim Schlitt­schuh­lau­fen in der Eis­hal­le in Wernau. Wie jedes Jahr war sehr viel los. Dies brems­te aller­dings nur die Fahrt­ge­schwin­dig­keit der erfah­re­nen Läu­fer, jedoch nicht die gute Lau­ne. Natür­lich gab es auch vie­le Schü­ler die noch nicht Schlitt­schuh­lau­fen konn­ten. Die­se lern­ten eif­rig, dabei hal­fen auch gern Mit­schü­ler, Freun­de und Leh­rer.

Juli­us Höfer SMV Pres­se­team vom 30. Janu­ar 2020