Span­nen­des erleb­nis­päd­ago­gi­sches Schullandheim

In der ver­gan­ge­nen Woche waren die neu­en Fünft­kläss­ler im erleb­nis­päd­ago­gi­schen Schul­land­heim im DRK Jugend­haus in Kirch­heim. Gemein­sam mit ihren Klas­sen­leh­re­rin­nen Nadi­ne Lin­der und Sabri­na Kolasi­nac und den Begleit­leh­re­rin­nen Fran­zis­ka Gey­er und Ana Maria Perez-Blan­co konn­ten sie dort erleb­nis­rei­che und span­nen­de Tage genie­ßen, um die Klas­sen­ge­mein­schaft zu stär­ken und den Umgang mit her­aus­for­dern­den Situa­tio­nen einzuüben.

wei­ter­le­sen

Auf ins Aben­teu­er Realschule

Die Ein­schu­lungs­fei­er für die neu­en Fünft­kläss­ler der Plochin­ger Real­schu­le war geprägt von gespann­ter Erwar­tung und von einem bun­ten und viel­fäl­ti­gen Pro­gramm. Die neu­en Schü­le­rin­nen und Schü­ler, aber auch deren Eltern erwar­te­ten vol­ler Span­nung, was die­ser Nach­mit­tag im Licht­hof des gast­ge­ben­den Gym­na­si­ums mit sich brin­gen wür­de. Schul­band, Musi­cal — AG und ver­schie­de­ne kurz­wei­li­ge Anspra­chen zeug­ten vom bun­ten Leben an der Realschule.

wei­ter­le­sen

Fei­er­li­che Ver­ab­schie­dung der Zehntklässler

In einer fest­li­chen Abschluss­fei­er in der Dei­zi­sauer Gemein­de­hal­le wur­den die dies­jäh­ri­gen Zehnt­kläss­ler der Plochin­ger Real­schu­le am Frei­tag, 21. Juli 2017 fei­er­lich ver­ab­schie­det. Die Fest­an­spra­chen hiel­ten die neue Schul­lei­te­rin Frau Denneler, sowie die Kon­rek­to­rin Frau Cle­ver, die Eltern­bei­rats­vor­sit­zen­de Frau Hirsch­ber­ger und die Schü­ler­spre­che­rin Lisa Aldin­ger. Musi­ka­lisch her­vor­ra­gend umrahmt wur­de die Ver­an­stal­tung von der Schul­band unter der Lei­tung von Frau Perez-Blanco.

wei­ter­le­sen

Lau­fen, um zu helfen

Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, 20. Juli 2017 ver­an­stal­te­te die SMV, die Schü­ler­mit­ver­ant­wor­tung der Real­schu­le Plochin­gen, ihren zwei­jäh­rig statt­fin­den­den Spon­so­ren­lauf. Nach­dem es tags zuvor drü­ckend heiß war, freu­te man sich an die­sem Mor­gen über etwas küh­le­re Tem­pe­ra­tu­ren und einen bewölk­ten Him­mel. Das Wet­ter hielt dann auch tat­säch­lich fast exakt bis zum Ende der Ver­an­stal­tung. Erst danach fing es an, hef­tig zu regnen.

wei­ter­le­sen

Real­schu­le dankt dem Förderverein


Man braucht schon einen lan­gen Atem, wenn man die vie­len schu­li­schen Unter­neh­mun­gen und Aktio­nen auf­zäh­len möch­te, die der För­der­ver­ein der Real­schu­le Jahr für Jahr groß­zü­gig unter­stützt. Da wäre zum einen die Kos­ten­über­nah­me in Höhe von etwa 2500,- € für das jähr­lich statt­fin­den­de zwei­tä­gi­ge SMV-Semi­nar auf der Die­polds­burg. Dadurch erfah­ren die Schü­ler in der SMV Aner­ken­nung und Wür­di­gung ihrer ehren­amt­li­chen Tätig­keit. Für das kom­men­de Schul­jahr hat der För­der­ver­ein sogar ange­kün­digt, die Kos­ten für einen Bus­trans­fer dort­hin zu über­neh­men, sodass die Eltern vom Fahr­dienst völ­lig ent­las­tet werden.

wei­ter­le­sen

Eltern stel­len ihre Beru­fe vor

Am Abend des 24.05.2017 hat­ten die Schü­ler der Klas­se 9c im Rah­men des BORS-Pro­jek­tes einer Grup­pe die Mög­lich­keit, mehr über die Beru­fe ihrer Eltern zu erfah­ren. Dazu stell­ten sich eini­ge Eltern der Schü­ler, näm­lich Frau Gleiß­ner, Herr Zeeb und Herr Poß­berg zur Ver­fü­gung, um ihren jewei­li­gen Beruf zu präsentieren.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns noch ein­mal herz­lich für deren Bereit­schaft bedan­ken, die­sen Abend mit Leben zu füllen!

wei­ter­le­sen